Astrologische Analyse

Astrologische Analysen und Ihre Inhalte.

Das Geburtshoroskop (Radix) betrifft eine Person, ein Ereignis oder Gegebenheit. Das Radixhoroskop ist das Fundament aller weiteren Berechnungen und Analysen.

Das Jahreshoroskop (Solar) sucht jährlich den selben Sonnenstand wie bei der Geburt, es zeigt die Jahresqualität.

Das Mondhoroskop (Lunar) berechnet sich jeweils auf einen Monat. Der Mond braucht für einen Umlauf ca. 28 Tage.

Das Siebenjahreshoroskop (Septar) bezieht sich auf einen Rhythmus von sieben Jahren und deren Bedeutungen und Auslösungen.

Das gemeinsame Horoskop (Komposit) ermöglicht es zwei Personen (Horoskope) miteinander zu vergleichen.

Der Horoskopvergleich legt zwei verschiedene Horoskope übereinander und deutet die Aspekte zueinander.
Transitberechnungen enthalten die jeweils aktuellen Planetenpositionen zum Geburtshoroskop.

Auszüge der wichtigsten Elemente, die zur Horoskop-Analyse benötigt werden:
Das Sternzeichen und der Aszendent ( 1. Haus ) ...... die 12 Häuser und Ihre Zeichen ......die zugehörigen Planeten und Ihre Stellungen .....
der Stand der Planeten ..... die Aspekte zueinander ...... die Gewichtung der Quadranten ....... der Häuser ...... der Planeten usw.

Die wichtigsten Aspekte und Ihre Bezeichnungen:
Konjuntionen 0 Grad :::::: Sextil 60 Grad :::::: Quadrat 90 Grad ::::::: Trigon 120 Grad ::::: Opposition 180 Grad
Sie zeigen die harmonischen oder spannungsreichen Winkelbeziehungen zu den miteinander verbundenen Planeten an.